Projektgruppe MitweltZukunft

Das Ziel unseres Arbeitskreises ist der Weg zu einem gesellschaftlichen Wandel hin zu einem guten Leben für alle Menschen heute und in Zukunft in Verantwortung für den Erhalt unseres Planeten.

2019 haben wir den Arbeitskreis gegründet, der sich „MitweltZukunft“ nennt. Wir tragen alle in uns die Hoffnung auf eine gelingende Zukunft für unsere Kinder, Enkel, Urenkel und ihre Mitmenschen. Wir stellen uns vor, dass es eine Gesellschaft geben könnte, die von dem bestimmt ist, was im Leben wirklich zählt. Nicht mehr Kapitalinteressen stehen an erster Stelle, sondern der Mensch. Der Mensch, der die Erde rücksichtsvoll nutzt und nicht ausbeutet, der sie pflegt und die Mitwelt im Bewusstsein hat.

Deshalb setzen wir uns mit Freude am gemeinsamen Tun für eine nötige Transformation der Gesellschaft ein, wobei uns besonders wichtig ist, dass die Wirtschaft dem Gemeinwohl dient.

Unsere ARBEITSFELDER:

1.    Verstehen, wie Wirtschaft aktuell geschieht

2.    Verstehen, welche Vorschläge Probleme lösen können (Wandel/Transformation)

3.    Texte, Bilder u. ä. entwickeln, die helfen, dass die aktuelle Wirtschaft und die Lösungen
        für alle verständlich werden

4.    Vorhandene Lösungsansätze unterstützen

5.    Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ – ein Vorschlag durch klare Regeln und Gesetze ein nachhaltiges
        Wirtschaften zu belohnen) in der Region bekannt machen (Privatpersonen, Firmen, Kommunen, Organisationen)

6.    Mit anderen Gruppen zusammenarbeiten

7.    Demokratie /Bürgerbeteiligung stärken

Prinzipiell bewegen wir uns auf allen Arbeitsfeldern (auch arbeitsteilig), wobei wir zeitweise Schwerpunkte setzen, uns fokussieren.

THEMEN, MIT DENEN WIR UNS BESCHÄFTIGEN:

·       Donut-Ökonomie

·       Nachhaltigkeitsziele (17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen https://17ziele.de/)

·       Postwachstumsökonomie

·       Geldsystem verstehen

·       Bürgerrat/ Demokratiekonvent

Mitglieder des Arbeitskreises haben eine Regionalgruppe Siegen-Wittgenstein der GWÖ gegründet.

Wir treffen uns 14-tägig, jeden zweiten und vierten Dienstag gegen 18 Uhr im Haus Herbstzeitlos, Marienborner Straße 151

Flyer-PDF zum Download

Wer zum Arbeitskreis MitweltZukunft Kontakt aufnehmen möchte, kann es per Mail tun info(at)mitweltzukunft(dot)de oder auf dem Postweg:

Erich Kerkhoff
c.o. ALTERAktiv e.V.
St. Johann-Str. 7, 57074 Siegen

https://www.mitweltzukunft.de/