"Sicher Mobil" Verkehrs-Sicherheitsschulung für Mitglieder

(Unterseite von: Projekte)

Sind Sie sicher?


Viele Mitglieder des Vereins ALTERAktiv Siegen-Wittgenstein haben die Führerscheinprüfung vor Jahrzehnten in Theorie und Praxis bestanden. Eine große Mehrheit würde vermutlich auch die heutige "Fahrerlaubnisprüfung“ bestehen. Jedenfalls die praktische Prüfung. Aber wie ist es mit der Theorie? Vor diese Frage stellt der Verein seine motorisierten Mitglieder und bietet dazu eine moderierte Info-Veranstaltung an.

Programm:
 

  • Vortrag über wesentliche und wichtige Änderungen der StVO in den vergangenen Jahren
  • Kurzfilme zum Thema Verkehrssicherheit
  • Möglichkeit, einen aktuellen Fragebogen aus der Fahrschule auszufüllen
  • Eigene Erfahrungen zum Fahrverhalten älterer Verkehrsteilnehmer austauschen und diskutieren
  • Fragen beantworten (Gruppe oder Einzelgespräch).



Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nachdem das Glatteis am 23. Januar eine Terminabsage erzwungen hat, laden wir hier erneut zu einem „Theorie-Test“ zur Verkehrssicherheit ein.

Termin: Samstag, 27. Februar, St. Johann-Str. 7 (MGZ Martini), Kernarbeitszeit von 10 bis 12 Uhr

Wir bitten um erneute Anmeldung bis spätestens am 10. Februar.
Anschließend wollen wir Interessenten aus der Warteliste einladen können, so dass die auf 20 begrenzte Teilnehmerzahl dann erreicht wird.

Wenn Sie zusätzlich an dem gemeinsamen Eintopfessen teilnehmen wollen (27. Februar, ab ca. 12:15 Uhr, ebenfalls im MGZ),
teilen Sie dies bitte mit.


Kosten:
5,00 EUR/Person – einschl. Getränk, Fragebogen etc.           Verkehrsschulung - Foto: Ronny Jaeger

Anmeldung:
info(at)senioren-siegen.de oder (0271) 233 94 25

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt (Reihenfolge der Anmeldungen)
 

Verantwortlich:
Klaus Reifenrath, Erich Kerkhoff

 

Foto: Ronny Jaeger

 

Hinweis:

Zur Durchführung von weiteren Schulungen nach  dem Programm
„Sicher mobil“ wird für den Raum Siegen-Wittgenstein ein/e Moderator/in gesucht: mehr

© Verein ALTERAktiv Siegen-Wittgenstein e.V. Stand: 12/2016
[ Alt sein ist eine herrliche Sache, wenn man nicht verlernt hat, was anfangen heißt ] ( Martin Buber )